Hochhubwagen der ES Serie

Kraft und Präzision auf engstem Raum

Mit den Hochhubwagen der ES Serie von Crown entscheiden Sie sich für ein hervorragendes Leistungspaket. Die schnell ansprechende Fahrsteuerung sowie die ausgezeichnete Manövrierfähigkeit und Rundumsicht sorgen dafür, dass Ihre Bediener auch auf engstem Raum sicher und produktiv arbeiten können. 

Hochhubwagen der ES Serie
Hochhubwagen der ES Serie sind äußerst robust und langlebig

Robust und leistungsstark

Bei der ES Serie zeigt sich Robustheit sowohl von außen als auch im Inneren. Sämtliche Komponenten dieser Hochhubwagen und deren Bauweise sind auf Leistung und Langlebigkeit ausgerichtet.  

Der von Crown produzierte AC-Fahrmotor und das stabile Getriebe mit gusseisernem Gehäuse sind für schwerste Nennlasten konzipiert. Der Deichselarm aus geformtem Stahl und die Deichsel aus Aluminiumgusslegierung sind extrem langlebig und halten auch stärksten Belastungen stand. 

Das robuste Antriebsmodul ist durch massive Stahlabdeckungen geschützt. Ineinander versetzte Doppel-T-Profile und Querstreben, die ebenfalls aus massivem Stahl gefertigt sind, sorgen für die hohe Stabilität des Mastes.

Hervorragende Handhabung und Leistung

Die schnell ansprechende Fahrsteuerung, das schmale Chassis und die optionale elektrische Lenkung erleichtern das Manövrieren der Hochhubwagen auf engstem Raum - selbst mit schweren Lasten. Die präzise proportionale Hub-/ Senkfunktion erlaubt millimetergenaues Positionieren von Lasten in Höhen von bis zu 5,4 Metern

Mit der Sonderfahrbereichs-Funktion lassen sich die Hochhubwagen selbst bei nahezu vertikaler Stellung der Deichsel in Kriechgeschwindigkeit präzise manövrieren. 

Die innovative X10 Deichsel ist mit einem programmierbaren Fahrgeschwindigkeitswahlschalter ausgestattet. Je nach Erfahrung oder Einsatzanforderung kann der Bediener zwischen zwei Leistungsprofilen wählen.

Hochhubwagen der ES Serie ermöglichen milimetergenaues Positionieren
Hochhubwagen der ES Serie bieten hervorragende Rundumsicht

Mit Durchblick zum Erfolg

Die hervorragende Rundumsicht der ES Hochhubwagen erhöht die Fahrsicherheit bei beengten Platzverhältnissen. Das steigert die Umschlagleistung deutlich und fördert einen sicheren Arbeitsablauf beim Manövrieren.

Die abgerundete Kontur und niedrige Bauhöhe der Antriebseinheit sowie der Freisichtmast und der Gabelträger ermöglichen freie Sicht auf die Gabelspitzen und Radarme. Zudem bieten die Gabelspitzen-Markierungen einen schnellen, visuellen Bezugspunkt und unterstützen so den Bediener bei der Gabelpositionierung. 

Die mittig angebrachte Deichsel hält den Bediener auf sicherem Abstand zur Antriebseinheit und bietet freie Sicht auf beide Seiten des Hochhubwagens.

Hochhubwagen mit Initialhub verdoppeln Ihre Produktivität!


Die Hochhubwagen-Modelle ESi mit Initialhub ermöglichen den sicheren Transport von zwei Paletten gleichzeitig im Doppelstockmodus.

Die größere Bodenfreiheit ermöglicht eine leichtere Handhabung auf Steigungen und unebenen Böden und somit ein viel breiteres Anwendungsspektrum.

Hochhubwagen mit Initialhub ESi können zwei Paletten im Doppelstockmodus transportieren
Hochhubwagen der ES Serie sind außerordentlich zuverlässig und langlebig

Außerordentliche Zuverlässigkeit und Wertbeständigkeit

Die Hochhubwagen der ES Serie sind für hohe Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit konzipiert und überzeugen durch eine außergewöhnlich lange Lebensdauer.

Dazu trägt auch der nahezu wartungsfreie Drehstrom-Fahrmotor bei, der kräftige Beschleunigung und volle Kontrolle bei jeder Geschwindigkeit bietet.

Das e-GEN Bremssystem nutzt zudem das Drehmoment des AC-Fahrmotors, um den Hochhubwagen zum Stillstand zu bringen. Damit entfallen aufwändige Einstellarbeiten und Verschleißpunkte. Das Resultat:  Wartungsfreiheit auf ganzer Linie. 

Modelle der ES Serie

Hochhubwagen ES 4000
Hochhubwagen

Die leistungsstarken, kompakten Mitgeh-Hochhubwagen der ES Serie bieten hervorragende Sicht und Manövrierfähigkeit und sind damit ideal für eingeschränkte Platzverhältnisse und kürzere Transportwege.

  • Tragfähigkeit

    1200 - 1600 kg

  • Max. Hubhöhe

    5400 mm

  • Batterie

    24 V / 250 - 375 Ah

  • Länge ohne Gabel

    758 - 812 mm

  • Gesamtbreite

    800 mm

  • Gabellänge

    1150 mm

Hochhubwagen mit Initialhub ESi 4000
Hochhubwagen mit Initialhub

Die Mitgeh-Hochhubwagen der ESi Serie mit Initialhub lassen sich dank ihrer größeren Bodenfreiheit selbst auf Steigungen und unebenen Böden spielend manövrieren. Gleichzeitig können sie zwei Paletten im Doppelstockmodus transportieren.

  • Tragfähigkeit

    1200 - 1600 kg

  • Max. Hubhöhe

    5400 mm

  • Batterie

    24 V / 250 - 375 Ah

  • Länge ohne Gabel

    874 - 929 mm

  • Gesamtbreite

    800 mm

  • Gabellänge

    1200 mm

Optionen und Zubehör

V-Force Lithium-Ionen-Energiespeichersysteme können Leistung und Produktivität erhöhen. Sie zeichnen sich durch besonders kurze Ladezeiten aus und erlauben jederzeit kurzes Zwischenladen. Sie vereinfachen das Batteriemanagement erheblich dadurch, dass tägliche Wartungsarbeiten, die Kosten für Zweitbatterien oder die Notwendigkeit eines separaten Batterieraums entfallen.

Hochhubwagen der ES Serie sind mit Lithium-Ionen-Batterien verfügbar

Mit dem integriertem Ladegerät kann die Batterie an jeder gewöhnlichen Steckdose geladen werden.

Hochhubwagen der ES Serie mit integriertem Ladegerät

Ein-/Ausfahrrollen vereinfachen das Aufnehmen sowohl leerer als auch voller Paletten quer über die Bodenbretter. 

Hochhubwagen der ES Serie mit Palettenein-/ausfahrrollen

Das Lastschutzgitter aus Stahl stabilisiert die Last und hilft ein Verrutschen der Palette zu verhindern.

Hochhubwagen der ES Serie mit Lastschutzgitter

Die Kühlhausausführung gewährleistet volle Einsatzbereitschaft und Leistung des Hochhubwagens bei minus 30 Grad.

Hochhubwagen der ES Serie als Kühlhausausführung

Mastschutzgitter aus Metall sind langlebiger als Plexiglasvarianten, speziell in Kühlhauseinsätzen.

Hochhubwagen der ES Serie mit Mastschutzgitter
Hochhubwagen der ES Serie sind mit Lithium-Ionen-Batterien verfügbar