Ein Handgabelhubwagen mit
außergewöhnlichem Langzeitwert
 

Mit überlegener Bauqualität, Wartungsfreundlichkeit und Langlebigkeit,
ist der Crown Handgabelhubwagen der PTH-Serie für den Einsatz in den härtesten Lagerhallen konzipiert.

Mit einer Tragfähigkeit von bis zu 2300 kg bieten die Handgabelhubwagen der PTH-Serie einen reibungslosen und leisen Betrieb und eine einfache Handhabung.

PTH hand pallet truck special offer
hand pallet truck 3 year warranty

Die Vorteile umfassen:

Robuste Konstruktion und großzügige Verwendung von Stahl:

Insbesondere an kritischen Belastungspunkten - verbindet sich langlebige Leistung mit einfach zu bedienenden Steuerungsfunktionen und geringem Wartungsaufwand.

Der ergonomisch gestaltete, verstärkte Steuergriff

verringert die Ermüdung des Bedieners bei langen Schichten, während die Lenk- und Lasträder einen geringen Rollwiderstand und ein einfaches Manövrieren selbst in den engsten Lagerräumen ermöglichen.

Geringer Wartungsaufwand

leicht austauschbare Pumpenventilpatronen und Sprengringe zur Verbindung der Schubstangen mit dem Hubgestänge tragen dazu bei, die Wartung zu minimieren und die Lebensdauer der PTH-Serie zu verlängern.

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an

oder

rufen Sie an unter
089/93002-101







- (optional)

loading

Garantiebestimmungen*

Die Garantie gilt nur für das Modell PTH 50 (ohne Scherenhub). Die 3-jährige Garantiefrist beginnt mit der Auslieferung an den Erstkäufer. Die Garantie umfasst ausschließlich: Pumpenbaugruppe, Rahmen, Griff, Hubgestänge und Schubstangenschweißteile. Die Inanspruchnahme der Garantie erfordert die Rückgabe des Geräts an einen autorisierten Crown Händler unter Vorlage des Kaufnachweises. Ausgeschlossen ist die Erstattung von Transport- und Frachtkosten sowie eigener Arbeitszeit des Kunden. Ein Garantieanspruch erlischt, wenn das Fahrzeug nicht unter Berücksichtigung der Einsatzbedingungen regelmäßig und fachgerecht gepflegt und gewartet wurde.

© 2002-2021 Crown Equipment Corporation

Impressum / Rechtlicher Hinweis  |  Datenschutzerklärungen  |  Verhaltenskodex